Kursangebote

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Simbach Gesellschaft und Leben:

*  3000    Offener Gesprächskreis für Frauen
Vielseitige, abwechslungsreiche Gespräche mit interessanten und kreativen Frauen.
Wir laden Sie ein einmal im Monat zum Gesprächs- und Gedankenaustausch.
VO: Café Theresia, Münchner Straße. 57 a, 84359 Simbach
Do., 28.09./ 26.10./ 30.11./ 21.12.2017/ 25.01.2018, 14:30 Uhr

 

*  3001    Schamanismus – das älteste, der Menschheit bekannte Heilsystem – Traumabewältigung aus der schamanischen Sicht
Was passiert in traumatischen Situationen mit der Seele? Seele ist Lebensenergie/
Vitalität. Durch traumatische Situationen schwindet die Seelenkraft.
Ein Vortrag über Seelenverlust - Seelenrückholung, eine traditionelle schamanische
Heilmethode.
Leitung: Rosemarie Obermüller, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Schamanisch Praktizierende der FFS-Europa
VO: Realschule Simbach, Kirchenplatz 2, 84359 Simbach
Di., 11.10.2017, 19:00 Uhr
Vortrag, € 5,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

*  3002    Schamanisch reisen lernen – Ein Wanderer zwischen den Welten werden  - Basisseminar
Schon vor zehntausenden Jahren haben unsere Vorfahren herausgefunden, dass sie ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten mit Hilfe der Trance verbessern können. „Schamanische Reisen“ waren zum Überleben notwendig, und sie wurden unabhängig von Kultur, überall auf der Welt praktiziert. Durch monotone Rhythmen versetzten sie sich in einen anderen Bewusstseinszustand und so trafen sie ihre Verbündeten (Spirits), um Informationen und  Antworten zu bekommen.
Für Leute, die das „Schamanische Reisen“ erlernen möchten, wird ein 2-tägiges Basisseminar angeboten. ( Mindestens 6 Teilnehmer)
Leitung: Rosemarie Obermüller, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Schamanisch Praktizierende der FFS-Europa
VO: Realschule Simbach, Kirchenplatz 2, 84359 Simbach
Sa. und So., 21.10. und  22.10.2017, jeweils 9:30 bis 17:00 Uhr
Seminar, € 130,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (bitte Adresse angeben – es werden noch Unterlagen von der Referentin zugeschickt)

*  3003    Schamanisch reisen lernen – Aufbaukurs 1
Für Leute, die das Basisseminar „Schamanisch Reisen lernen“ bereits mitgemacht haben,  wird ein 2-tägiger Aufbaukurs angeboten. ( Mindestens 8 Teilnehmer)
Leitung: Rosemarie Obermüller, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Schamanisch Praktizierende der FFS-Europa
VO: Realschule Simbach, Kirchenplatz 2, 84359 Simbach
Sa. und So.,  20.01. und 21.01.2018, jeweils 9:30 bis 17:00 Uhr
Seminar, € 130,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (bitte Adresse angeben – es werden noch Unterlagen von der Referentin zugeschickt)

*  3004    Schamanisch reisen lernen – Aufbaukurs 4
Für Leute, die bereits das Basisseminar und 3 Aufbaukurse mitgemacht haben, wird ein weiterer Aufbaukurs  angeboten. (geschlossene Gruppe)
Leitung: Rosemarie Obermüller, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Schamanisch Praktizierende der FFS-Europa
VO: Realschule Simbach, Kirchenplatz 2, 84359 Simbach
Sa. und So.,  25.11. und  26.11.2017, jeweils 9:30 bis 17:00 Uhr
Seminar, € 130,00 / Barzahlung

*  3005    Schamanisch reisen lernen – Übungstag
Voraussetzung: ab Aufbauseminar 3
Leitung: Rosemarie Obermüller, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Schamanisch Praktizierende der FFS-Europa
VO: Realschule Simbach, Kirchenplatz 2, 84359 Simbach
So.,  15.10.2017,10:00 bis 16:00 Uhr
Seminar, € 50,00 / Barzahlung

 

*  3006 – 3007   Die Seelenhausmethode (nach Dr. Peter Reiter)
                              Einfach und spielerisch die eigene Seele erkunden
Mit dieser Methode können wir in kürzester Zeit spielerisch die eigene Seele erkunden, Fähigkeiten, Talente und Defizite der eigenen Persönlichkeit erkennen - und dabei auch noch Spaß haben.
Mit der Entdeckung des Seelenhauses beginnt eine wunderbare Reise in das eigene Innere. Über innere Bilder erhalten wir von unserer Seele eine genaue 'Bestandsaufnahme' unseres Lebens. Neben dieser Persönlichkeitsanalyse eignet sich die Seelenhaus-Methode auch hervorragend zur Ursachenforschung und Aufdeckung unserer Probleme oder uns in unserer Entwicklung behindernder Glaubenssätze, um diese dann gezielt auf emotionaler, mentaler oder kausaler Ebene auflösen zu können.
Leitung: Annemarie Neubauer, Heilpraktikerin
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
3006: Vortrag: Do., 16.11.2017, 19:00 Uhr
Vortrag, € 8,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

3007: Seminar: Sa., 25.11.2017, 9:30 bis 17:00 Uhr
Seminar, € 65,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)
Hinweis: Vortrag und Seminar können unabhängig voneinander gebucht werden.

*  3008 – 3009   Den guten Platz finden – Systemische Aufstellungsarbeit oder Familienstellen
Jeder von uns ist eingebunden in seine Herkunftsfamilie und deren Schicksal. Manche unserer unheilvollen und negativen Gefühle, die wir trotz vieler Bemühungen nicht auflösen oder ändern können, sind deshalb so resistent, weil sie nicht unsere eigenen sind. Diese 'Verstrickungen' oder 'Identifizierungen' sind uns meist nicht bewusst und können bis in die zweite oder dritte Generation unserer Vorfahren zurückgehen. Sie  können die Ursache für Störungen in den wichtigen Lebensbereichen sein bis hin zu körperlichen und seelischen Krankheiten, wie z.B. Ängste, Depressionen, Beziehungsproblematiken, Beziehung am Arbeitsplatz etc.
Durch das Instrument der Familienaufstellung/Systemaufstellung  wird die familiäre Dynamik deutlich, lebensstörende und hemmende Verstrickungen und Identifizierungen können aufgedeckt und bewusst gemacht werden. Es kann eine neue, heilende Ordnung für die Familienmitglieder gefunden werden, um dann endlich seinen guten, richtigen Platz in der Familie einnehmen und seine eigene, bis dahin nicht gelebte Identität mehr und mehr leben zu können.
Leitung: Annemarie Neubauer, Heilpraktikerin
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
3008: Vortrag: Di., 26.09.2017, 19:00 Uhr
Vortrag, € 8,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)
3009: Seminar: Sa., 07.10.2017, 9:30 bis 17:00 Uhr
Seminar, € 65,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)
Hinweis: Vortrag und Seminar können unabhängig voneinander gebucht werden.

 

*  3010    Träume besser verstehen lernen!
Anhand meiner jahrelangen Erfahrung mit der Analyse meiner Träume sowie der Traumanalyse von Menschen aus meinem Umfeld, fällt es mir leicht diese genau zu unterscheiden und auch zu verstehen. Es gibt verschiedene Arten von Träumen. Diese wären, Alpträume, Unbewusste Träume, Luzide Träume und zwei Arten von Wach-Träumen . Alle haben etwas gemeinsam, sie möchten uns sagen, dass es in unseren Leben gerade nicht so stimmig ist wie es sein sollte. Da wir aber nicht wissen was diese Träume bedeuten, können wir nicht viel daran ändern. Oft holen uns diese Träume in wiederkehrenden Abständen immer wieder ein.  Mit diesem Vortrag möchte ich sie über die Arbeit mit Träumen und den verschiedenen Traumarten informieren. Weitere Info über www.heilung-mb.de
Leitung: Michaela Baudler, Bewusst-Sein-Trainerin
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
Do., 09.11.2017, 19:00 Uhr
Vortrag, € 8,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

*  3011    Profitieren von der Traumwelt
Wer will nicht gerne wissen was unsere Träume bedeuten? Träume enthalten für uns immer eine individuelle Information. Dieser Workshop soll uns zeigen wie wir entspannt und gelassen in unsere Traumwelt eintauchen können. Wir lernen dabei diese zu fühlen, zu filtern und eins zu eins wiederzugeben. Durch diese Arbeit ist es uns jederzeit möglich die Informationen des Traums richtig zu deuten. Diese wertvollen Infos vervollkommnen unser Leben in vielen verschieden Bereichen, sei es im Beruf, Familie, Partnerschaft oder vieles mehr. Neugierig geworden!
Bitte dicke Decke, flaches Kissen und warme Socken mitbringen!  
Leitung: Michaela Baudler, Bewusst-Sein-Trainerin
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
Fr., 17.11.2017, 18:00 bis 21:00 Uhr und
Sa., 18.11.2017, 9:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:00 Uhr
Seminar, € 150,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

*  3012    Geführte Entspannung mit Gong und Klangschalen
Der große chinesische Tam-Tam-Gong bietet eine Fülle an faszinierenden Klangvariationen. Das obertonreiche Klangspektrum reicht von tiefen, behütenden, erdenden Basstönen bis hin zu hellen, leichten, feurigen Tönen voll lebendiger Kraft.
Da wir aus bis zu 80% Wasser bestehen, werden die Schwingungen nicht nur um uns herum, sondern auch durch den Körper getragen. Die sanften Schwingungen der Klangschalen unterstützen den Gong und führen uns durch die zentrierenden Wahrnehmungsübungen.
Achtsamkeit und Wohlwollen begleiten uns in die Tiefenentspannung.
Der Kurs ist für Neueinsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
Mitbringen: Decke und Kissen, evtl. Meditationskissen
Leitung: Alexandra Markowetz, Ergotherapeutin, zert. Klangmassagepraktikerin (PHI) und Roland Kreisel, Physiotherapeut, zert. Klangmassagepraktiker (PHI)
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
Fr., 20.10.2017, 19:00 bis 20:00 Uhr
Gebühr € 8,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

*  3013    Meditation mit Gong und Klangschalen
Der chinesische Tam-Tam-Gong hat ein vielfältiges Klangspektrum.
Das obertonreiche Instrument begleitet uns behutsam in die achtsame Wahrnehmung des Augenblicks.
Im Klangraum geborgen können wir in unsere innere Stille zurück finden.
Der Kurs ist für Neueinsteiger und Fortgeschrittene geeignet.
Mitbringen: Decke und Kissen, evtl. Meditationskissen
Leitung: Alexandra Markowetz, Ergotherapeutin, zert. Klangmassagepraktikerin (PHI) und Roland Kreisel, Physiotherapeut, zert. Klangmassagepraktiker (PHI)
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
Fr., 20.10.2017, 20:15 bis 21:15 Uhr
Gebühr € 8,00 / Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

 

*  3014         Trommelmeditation
Mit dem Erlernen eines einfachen Trommel-Rhythmus wird Schritt für Schritt die Aufmerksamkeit, Konzentration und Herzensgüte geschult. Wer eine Trommel besitzt, kann diese mitbringen, ansonsten werden Trommeln leihweise angeboten.
Diese Schule der bewussten Wahrnehmung hilft, eine neue Sicht auf unser Leben zu gewinnen, indem wir mehr und mehr in den Augenblick eintauchen. Jetzt im Moment zu leben ist eine Kunst, die mithilfe des Trommelns leichter gelingen kann, weil uns der Rhythmus hilft, die Aufmerksamkeit zu bündeln.
Im Augenblick bewusst wahrzunehmen, was in uns und in unserer Umwelt vorgeht, ist ein erster Schritt, um entscheiden zu können, wie und ob wir reagieren. In vielen Fällen wird die Entscheidung sein, gar nichts zu tun, sondern die Dinge mehr und mehr los zu lassen.
Wissenschaftlich gesehen stärkt Meditation die Gehirnregionen, die mit Entspannung, Gelassenheit, Stressreduktion, Konzentration, Problemlösung und Wohlbefinden zu tun haben. Nicht nur das, sondern auch Verbesserungen im Immunsystem, der Verringerung von negativen Emotionen, Rückenschmerzen, Asthma, Bluthochdruck und einiges mehr können eine positive Folge von Meditation sein.
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, ihre Aufmerksamkeit zu lenken und von energieraubenden Gedankenkreisen weg zu kommen. Dadurch steht mehr Energie zu positiven Zwecken zur Verfügung.
Leitung: Dr. Stefan Schmidt, Praxis für Seelenheilkunde
VO: VHS Simbach, Innstr. 18, 84359 Simbach
Fr., 29.09./ 06.10./ 13.10./ 20:10. und 10.11.2017, 18:00 bis 19:30 Uhr
5 Dp.Std./ € 50,00/ Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

*  3015         Mit Trommelmeditation zu mehr Selbstvertrauen
Der Mensch lernt im Lauf seiner Entwicklung von klein an, von seinen wichtigen Bezugspersonen seine Handlungen und seine Person zu bewerten. Dann speichert er diese Bewertungsmuster in seinem Gedächtnis und wendet sie lebenslang laufend an. Dies geschieht unbewußt und automatisch. Nicht immer sind diese Bewertungsmuster zutreffend oder dazu geeignet, Selbstvertrauen aufzubauen und zu bewahren.
Im Kurs werden Möglichkeiten vermittelt, wie wir uns selbst auf die Schliche kommen und unsere Bewertungsmuster kennenlernen können, um dann mithilfe des Trommelns und der entsprechenden Gedanken dabei alternative Möglichkeiten ausprobieren können, um unser Selbstvertrauen nicht zu beschädigen, sondern es gezielt aufbauen und erhalten zu können.
Leitung: Dr. Stefan Schmidt, Praxis für Seelenheilkunde
VO: VHS Simbach, Innstr. 18, 84359 Simbach
Fr., 17.11./ 24.11./ 01.12./ 08.12. und 15.12.2017, 18:00 bis 19:30 Uhr
5 Dp.Std./ € 50,00/ Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

 

*  3016    Werde Visagistin für dein eigenes Gesicht
Lerne Dich selbst perfekt in Szene zu setzen, mit tollen Farben, in perfekter Harmonie aufeinander abgestimmt ♥ Durch ein gutes Make-up hebst Du das hervor, was die Schönheit Deines Gesichtes ausmacht. Lerne Dich optimal und typgerecht zu schminken.
Du lernst alles, vom perfekten Make-up über schön geschwungene Augenbrauen, individuelles Augen-Make-up mit 3 Lidschattenfarben, dramatischer Eyeliner, Rouge, Lippenstift etc. ♥
Du musst nur gute Laune mitbringen, für den Rest sorge ich!
Leitung: Jennifer Kim Fischbeck, Visagistin
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
Fr., 06.10.2017, 15:00 bis 19:00 Uhr
Workshop/ € 39,00/ Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

*  3017    Festliches Make-up, perfekt geschminkt für die Feiertage
Weihnachten und Silvester stehen vor der Tür! Lerne Dich selbst perfekt in Szene zu setzen!  Mit tollen Farben, in perfekter Harmonie auf dein Festtags-Outfit abgestimmt ♥ Bring Dein Outfit oder ein Foto mit und wir finden Dein Make-up!
Lerne Dich optimal und typgerecht zu schminken.
Du lernst alles, vom perfekten Make-up über schön geschwungene Augenbrauen, individuelles Augen-Make-up mit 3 Lidschattenfarben, dramatischer Eyeliner, Rouge, Lippenstift etc. ♥
Du musst nur gute Laune mitbringen, dein Kleid oder ein Foto, für den Rest sorge ich! Bitte vorher über Allergien informieren!
Leitung: Jennifer Kim Fischbeck, Visagistin
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
Fr., 24.11.2017, 15:00 bis 19:00 Uhr
Workshop/ € 39,00/ Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

 

* 3018 – 3019 Square Dance und Folklore
Amerikanischer Volkstanz – nicht nur für Paare
Lernen Sie ein völlig anderes Tanzgefühl kennen als beim Paartanz!  Neueinsteiger sind herzlich willkommen! Am ersten Abend kann geschnuppert werden!
VO: Aula Grundschule Simbach, Obersimbach 23, 84359 Simbach
Leitung: Renate Schütz

3018            Fortgeschrittene I:
Di., 19.09.2017, 19:30 bis 21:30 Uhr
12 Abende/ € 69,00

3019            Fortgeschrittene II:
Mi., 20.09.2017, 19:30 bis 21:30 Uhr
12 Abende/ € 69,00

*  3020    Ukulelekurs für Anfänger
Die Ukulele ist ein wunderbares und eigenständiges Musikinstrument. Sie ist wesentlich einfacher zu erlernen als eine Gitarre. Und sie ist viel kleiner, daher kann man sie leicht überall hin mitnehmen. Lassen Sie sich von den leicht exotischen Klängen verzaubern und lernen Sie, wie Sie ganz einfach Lieder begleiten können. Selbst, wenn Sie noch nie eine Ukulele in der Hand hatten, werden Sie innerhalb kürzester Zeit ein musikalisches Erfolgserlebnis haben.
Leihukulelen können gestellt werden, bitte bei der Anmeldung angeben.
begrenzte Teilnehmerzahl: max 10 Personen
Leitung: Sylvia Maier
VO: VHS Simbach, Innstraße 18, 84359 Simbach
Sa., 14.10. und 21.10.2017, jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr
Evtl. Folgekurs: Sa., 25.11.2017, 14:00 bis 17:00 Uhr
6 Std., € 50,00/ Barzahlung – Anmeldung erforderlich bis spätestens 04.10.2017

 

*  3021    Pool-Billard für Anfänger
Billard ist ein schönes aber auch sehr herausforderndes Spiel. Gerade der Einstieg kann ohne Anleitung recht mühsam sein.
Der 1. Pool Billard Club Simbach bietet unter Anleitung des C-Lizenz Trainers Thomas Krah Interessierten jeden Alters die Möglichkeit Billard-Luft zu schnuppern.
In der gemütlichen und ruhigen Atmosphäre des Vereinsheims, werden den Teilnehmern die Grundlagen, wie z.B. der richtige Stand, Queuehaltung und das Lochen von Kugeln sowie Regelgrundlagen und Materialkunde näher gebracht. Dabei kommt der Spaß natürlich auch nicht zu kurz.
Leitung: Thomas Krah, DOSB C-Lizenz Trainer für Pool-Billard
VO: Vereinsheim des 1. PBC Simbach e.V., Adolf-Kolping-Str. 34, 84359 Simbach
(2. OG – bitte klingeln)
Mi., 27.09. bis 18.10.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr, 4 Abende
8 Std., € 32,00 Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

*  3022    Pool-Billard für Fortgeschrittene
Wenn die Grundlagen wie das Lochen von Kugeln schon ganz gut klappt und auch schon mal 2-3 Kugeln nacheinander versenkt werden können, ist dieser Kurs genau das richtige um sein Billardspiel weiter zu verbessern. Wir behandeln die unterschiedlichen Möglichkeiten um die weiße Kugel zu kontrollieren und sehen uns die verschiedenen Pool-Billard Disziplinen an. Zudem werden auch die richtigen Regeln genau erklärt, damit es dann keine Diskussion mehr gibt ob die schwarze Kugel jetzt in die gleiche oder gegenüberliegende Tasche gespielt werden muss... oder vielleicht doch wo anders hin?
Leitung: Thomas Krah, DOSB C-Lizenz Trainer für Pool-Billard
VO: Vereinsheim des 1. PBC Simbach e.V., Adolf-Kolping-Str. 34, 84359 Simbach
(2. OG – bitte klingeln)
Mi., 27.09. bis 18.10.2017, 20:30 bis 22:30 Uhr, 4 Abende
8 Std., € 32,00 Barzahlung – Anmeldung erforderlich (5 Tage vor Veranstaltung)

Kurse in Zusammenarbeit mit dem BRK Pfarrkirchen
Nachstehende Kurse finden im BRK-Haus, Kreuzweg 2, 84359 Simbach statt.
Anmeldung unbedingt erforderlich bei:
                        BRK Kreisverband Rottal-Inn
                        Tel. 08561-233915, Fax. 08561-233939
                        Homepage: www.brk-rottal-inn.de

*  3023    Erste Hilfe – 9 UE
Für Führerscheinbewerber aller Klassen, Betriebshelfer, Übungsleiter und alle Interessierten.
Termin 1: Sa., 16.09.2017, 8:00 bis 16:00 Uhr
Termin 2: Sa., 07.10.2017, 8:00 bis 16:00 Uhr
Termin 3: Sa., 04.11.2017, 8:00 bis 16:00 Uhr
Termin 4: Sa., 09.12.2017, 8:00 bis 16:00 Uhr
€ 35,00 Barzahlung

 

 


VHS SIMBACH e.V

Innstraße 18
84359 Simbach am Inn
Telefon: 08571 / 4717

E-Mail: info@vhs-simbach.de
Geschäftsführerin: Claudia Huber

Bürozeiten:
Mittwoch von 9 bis 12 Uhr
und von 14 bis 17:30 Uhr

Infos oder Anmeldungen jederzeit
per E-Mail, Telefon oder Homepage

Wegbeschreibung /Anfahrt :



Größere Kartenansicht